Winter in München

Kennt Ihr auch die Leute, die bei jeder Schneeflocke anfangen zu jammern, das furchtbar, nass und kalt finden?

Ich will da mal meine Perspektive klarstellen: Gegen Kälte und Nässe helfen geeignete Kleidung und Schuhe, gegen glatte Straßen Winterreifen, gegen zugeeiste Scheiben ein Pappkarton. Schnee hat darüber hinaus den Vorteil, dass er an gut isolierender Kleidung nicht sofort schmilzt, man ihn also abkehren kann, BEVOR die Klamotten wirklich nass werden. Und bei geschlossener Schneeschicht werden die Schuhe schlimmstenfalls nass, und nicht dreckig.

Regnerisches Matschwetter im Winter ist da VIEL schlimmer!

Außerdem sieht Schnee schöner aus:

Schnee auf Laubblatt
Schnee auf einem übriggebliebenen Blatt

Also: Packt Euch warm ein, geht raus und genießt das herrliche Winterwetter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.