Usertracking in der „echten“ Welt

Dass Smartphones unsere Ortsdaten ermitteln und weitergeben ist ja nichts neues. Dass die Ortung aber nicht an der Ladentür endet, ist vielen nicht bekannt. Und Apple hat sogar ein spezielles Modul zur Kundenüberwachung verbaut.
Mit solchen Systemen sind bereits Unmengen Daten ermittelt worden. Aber natürlich alles nur, für eine bessere „Customer Experience“… 😉

Kunden, die diesen Kohlrabi kauften, kauften auch diese Mohrrüben … – http://pulse.me/s/xbgO3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.