Schlagwort-Archive: #FAZ

Max Schrems: Datenschutz-Aktivist will Irlands oberster Datenschützer werden – ZEIT ONLINE mobil

Ok, das ist lustig:

Max Schrems: Datenschutz-Aktivist will Irlands oberster Datenschützer werden – ZEIT ONLINE

Also zum genießen: der Mann, der die irische Datenschutzbehörde seit Jahren wegen Facebook nervt, der bereits Prozesse gegen die selbige geführt (und gewonnen) hat, der bewirbt sich dort auf den Chefposten.

Gut, er schätzt seine Chancen nicht sehr hoch ein und will – laut eigener Aussage – vor allem Aufmerksamkeit auf die Neubesetzung lenken, aber sollte er es doch werden, dann könnte das für Facebook unangenehm werden.

In jedem Fall liefert die Aktion dem Thema Datenschutz insgesamt wieder etwas mehr Aufmerksamkeit, und das kann nun wirklich nicht schaden.

Und sollte er es doch nicht werden, sondern dafür Caspar Bowden, dann wäre das sicher ähnlich unterhaltsam. Und egal ob Caspar Bowden in Irland oder bei der EU oberster Datenschützer wird (dafür hat er sich wohl auch beworben), für den Datenschutz in der EU wäre das eine gute Nachricht!

Interview mit Fefe in der FAZ

Fefe hat der FAZ ein sehr lesenswertes Interview gegeben, dass diese auch online veröffentlicht. Mein Link geht hier auf Fefes Beitrag dazu, da dort neben dem Link zum veröffentlichten Interview auch die Rohfassung zum Vergleich angeboten ist. Und Fefe den Journalisten ausdrücklich lobt, weil dieser das Interview nicht verfälscht wiedergegeben hat. Und Lob muss auch mal sein!  – http://pulse.me/s/nJpmt